Gewerbekunden

Das Auftreten von Schädlingen in Betrieben ist inakzeptabel.

Eine wirksame Schädlingsbekämpfung beginnt nicht erst, wenn Mäuse und Ratten schon durch Ihren Betrieb oder Produktionshallen laufen.

 

Die Firma Schädlingsbekämpfung Wimmer, hat sich seit Jahren ein umfassendes Spezialwissen im Bereich der nachhaltigen Schädlingsfreihaltung aufgebaut und ist damit Partner diverser Branchen, allen voran Unternehmen der Lebensmittelherstellung und -verarbeitung, der Produktion pharmazeutischer Mittel, der Medizintechnik, der Gemeinschaftsverpflegung sowie der Verpackungsindustrie.

 

Die Firma Schädlingsbekämpfung Wimmer konzentriert sich ausschließlich auf den hochqualitativen Bereich der Schädlingsbekämpfung und geht gegen Schädlinge früh und umfassend vor – schon bevor ein Schaden entsteht, der womöglich die Reputation des Unternehmens aufs Spiel setzt.

Individuelle Lösungen - Schädlingsbekämpfung im Unternehmen

Alle Faktoren, die zu einem Schädlingsbefall führen können, werden berücksichtigt und finden Eingang in ein Konzept, das speziell auf den Kunden zugeschnitten ist. Eine eingehende Befallsanalyse, angemessene Strategien zur Befallsvermeidung, ein kontinuierliches Schädlingsmonitoring sowie die fachgerechte Tilgung von Schädlingen zählen seit langem zu den von uns erbrachten Dienstleistungen. Hinzu kommt die Dokumentation aller durchgeführten Maßnahmen.

 

Eine Dokumentation bestätigt Kunden aus hygienesensiblen Branchen, dass die geforderten gültigen Hygienestandards mit hoher Sicherheit eingehalten werden. Eine nachhaltige und vorbeugend wirksame  Schädlingsbekämpfung ist dabei Teil von internationalen Standards, wie beispielsweise dem BRC oder dem IFS, denen sich ein Lieferant unterziehen muss, will er beispielsweise bei europäischen Handelsketten gelistet werden.

Die Firma Schädlingsbekämpfung Wimmer hilft Ihnen bei Ihrer Qualitätssicherung.

Professionelle Schädlingsbekämpfung nach folgenden Standards:

  • EU-VO 852/2004  (vormals LMHV, angemessene Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung)
  • HACCP  (Hazard Analysis and Critical Control Points)
  • DIN – Norm 10523  (Schädlingsbekämpfung in Lebensmittelbetrieben)
  • TRGS  (Technische Regeln für Gefahrstoffe)
  • IFS Food Version 6 (International Featured Standard Food Version 6)
  • BRC  (British Retail Consortium)
  • AIB  (American Institut of Bakers)
  • RMM  (Risiko – Minderungs – Maßnahmen)

 

Maßgeschneiderte Lösungen, eine lückenlose Dokumentation und transparente Preisgestaltung sind uns ebenso wichtig wie der Einsatz bester und bewährter Technologien, Präparate, kurzen Reaktionszeiten und Diskretion zeichnen die Schädlingsbekämpfung Wimmer aus.

Für einen kostenlosen Beratungstermin, inkl. Risikoanalyse und Gefährdungsbeurteilung, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne:

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum | © Schädlingsbekämpfung Wimmer 2017

Anrufen

E-Mail